Brettschichtholz

Unter Brettschichtholz (BSH) versteht man Bauteile für den Holzbau, welche aus mehreren Lamellen (technisch getrocknete Bretter) hergestellt werden. Optische Mängel wie beispielsweise große Äste oder Einwüchse von Rinden werden dabei ausgeklappt. Bei Brettschichtholz werden mehrere Lagen Holz übereinander gelegt und verleimt. Somit bekommt das Holz eine höhere Formstabilität und wird belastbarer. Unser Brettschichtholz Leimbinder ist in Lärche und Fichte erhältlich. In unserem Betrieb ist Brettschichtholz zwar keine Lagerware, jedoch schnell verfügbar.